Florian Breyer

Home / Florian Breyer

Als Sri Lanka-Freund unterstütze ich das Rainbow Project schon seit vielen Jahren. Als ich gefragt wurde, ob ich Vize Präsident der Rainbow Foundation werden möchte, habe ich die Position von Herzen dankbar angenommen. Missstände auf Sri Lanka sind manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar. Wenn man sich mit den Menschen auseinander setzt, sieht man: Nicht genug zu essen, kein Schulgeld, behinderte Kinder werden aus der Gesellschaft ausgeschlossen, Korruption. Für mich ein klarer Fall: Hier muss ich mich engagieren. Als ehemaliger Bauunternehmer kann ich die Stiftung auch in Baumaßnahmen, Budgetierung und Planung sehr gut unterstützen. Die Ergebnisse sprechen für sich: Es wurde eine Pre-School und ein Stiftungsgebäude erbaut, hunderte Kinder sprechen jetzt englisch, behinderte Menschen werden erfolgreich therapiert und können neue Potenziale entwicklen, Familien bekommen eine warme Mahlzeit pro Tag und die Kleinsten können sich kindgerecht und pädagogisch wertvoll in der Pre-School entwickeln, um später die weiterführenden Schulen besuchen zu können.